Päckchen-Engel

Was ist die Aktion Päckchenengel?

Ab dem 1. bis zum 30. November gibt es die Möglichkeit, einen Schuhkarton mit Geschenken zu füllen und bei einer der Annahmestellen abzugeben.

Die Geschenkpakete aus Tübingen und seinen Vororten werden Kindern in Tübingen zu Gute kommen. Es handelt sich dabei um Kinder, die in finanziell benachteiligten Familien aufwachsen oder Flüchtlingskinder, die einen guten Einstieg in das Leben in Tübingen erhalten sollen.

 

Die Caritas-Dienste für soziale Dienste und Flüchtlingsarbeit werden die Verteilung der Pakete übernehmen. Die Spendengelder werden dazu verwendet, den Kindern Herzenswünsche zu erfüllen und einen kleinen Beitrag dazu zu leisten ihr Leben ein wenig einfacher zu machen. Die Caritas sowie der Verein Wunschbaum arbeiten an diesem Projekt ehrenamtlich und unentgeldlich.

 

Wie werde ich zum Päckchenengel?

Bitte besorgen Sie sich einen normal großen Schuhkarton, Deckel und Schachtel können bunt beklebt werden, verschließen Sie nur mit einem Band, nicht mit Kleber. Dann wird der Karton mit neuen Geschenken gefüllt für einen Jungen oder für ein Mädchen in den Altersklassen 2-4, 5-9 und 10-14 Jahre.

 

Was kann ich spenden?

Eine Mischung aus Textilien (gerne selbst gestrickt), Spielzeug, Hygieneartikeln (Zahnbürste und Zahnpasta), Schokolade (keine Gummibärchen) und Schulartikeln hat sich bewährt.

Beliebt sind: Spielzeug, Bücher, Fahrradhelm, Strampler, Bodys, Lätzchen, Schnuller, Decken, Baby Hygieneartikel, Hygieneartikel, Nagelschere, Waschcremes, Handtücher, Waschlappen, Fieber Thermometer, Bekleidung, Winterbekleidung, Handschuhe, und vieles mehr

 

Wo kann ich die Päckchen abgeben?

Apotheken:  
Fortuna-Apotheke (Störrenstraße 35, Dettenhausen)
Hölderlin-Apotheke (Herrenberger Str. 36, Tübingen)
Nordring-Apotheke (Berliner Ring 89, Tübingen)
Post-Apotheke (Europaplatz 3, Tübingen)
Spitzberg-Apotheke (Kingersheimer Str 49, Tübingen)
Trapp’sche Apotheke (Neue Str. 5, Tübingen)
Einzelhandel:  
Parfümerie Gradmann 1864 (Neckargasse 5, Tübingen)
Bäckerei Kiris Feine Backwaren (In der Gass 28, Tübingen)
Metzgerei Raiser (Dorfackerstr 15-19, Tübingen)
Metzgerei Schneider (Beim Herbstenhof 7, Tübingen)
Gemeindezentren:  
Primus-Truber-Haus (Heinlenstr. 40, Tübingen)
Ev. Gemeinde Hagelloch (Wahlhau 10, Tübingen)
Gemeindeverwaltungen:  
Weilheim (Hagenloher Str. 1, Tübingen)
Hagelloch (Wilonstr. 43, Tübingen)