Wunschbaum 2011

Nachdem im Jahr 2010 an die 300 Kinder aus dem Kreise der Kinderbonuscard-Inhaber beschenkt wurden, widmete sich die Aktion Wunschbaum im Jahr 2011 Kindern aus Familien, die Asyl beantragt haben.

Hierbei kooperierte der Jugendgemeinderat mit dem Asylzentrum Tübingen und dem Fachbereich Familie, Schule, Sport und Soziales der Universitätsstadt Tübingen.

Dank zahlreicher Sach- und Geldspenden gelang es uns, beinahe alle Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen. Die Aktion war sehr erfolgreich und es profitierten  ca. 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 18 Jahren.

Die Geschenke wurden am Nikolaustag im großen Sitzungssaal des Rathauses vergeben.